UMABASA

UMABASA

Unclonable Material-Based Security Architecture

Untrennbare kryptographische Kopplung von Mikrochips und Trägerkarten für höchste Sicherheitsanforderungen.

In Chipkarten und elektronischen Dokumenten wie dem neuen Personalausweis sind hochsichere Mikrochips integriert, die zahlreiche innovative Anwendungen erst ermöglichen. UMABASA zielt darauf ab, derartige Hochsicherheits-Chipkarten kontinuierlich weiterzuentwickeln und gegen Manipulationen zu schützen, indem eine Kombination des Mikrochips mit den ihn umgebenden physikalischen, nicht reproduzierbaren Strukturen geschaffen wird. Diese Kopplung von Chip, Informationen und Karte wird durch den Einsatz so genannter „Physically Unclonable Functions“ (physikalisch nicht nachahmbare Funktionen) erreicht.